DAS EUROBAUSTOFF FORUM 2019

Das FORUM 2019 fand erneut in den Nordhallen der Koelnmesse statt. Mehr als 8.000 Teilnehmer erhielten wieder die Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen und über interessante Themen zu diskutieren. Über 500 Aussteller auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 33.000 m² informierten die Besucher über aktuelle Themen.

 

Zu den Messe-Highlights zählten neben dem vielfältigen Leistungs- und Informationsangebot unter anderem das Konzept „Farbe 2020“, welches auf dem FORUM 2019 Premiere feierte. Doch auch viele weitere Themen wie z. B. das Shopsystem B2X-Master-Klon, das Marketing-Cockpit sowie das neue Facelift der Handelsmarke Prima, sorgten für interessante Gespräche.

Die Themenschwerpunkte 2019:

Dienstleistungscampus

Die anschauliche Gesamtpräsentation des EUROBAUSTOFF Dienstleistungscampus schaffte einen Einblick, wie Unternehmen des modernen Baufachhandels mit einem 360°-Serviceportfolio unterstützt werden. Es wurde über Themen wie beispielsweise das Planen, Einrichten und Unterhalten eines attraktiven Vertriebsstandortes, die Vermarktung der Ware, Beschaffung von Personal oder Finanzierung diskutiert. Die Experten am Messestand zeigten den Besuchern, welche konstruktive Unterstützung dank vernetzter Dienstleistungen geboten werden.

 

Farbe 2020

Premiere auf dem FORUM 2019! Aussteller und Besucher haben sich rund um das neue Konzept „Farbe 2020“ beschäftigt und ausgetauscht.

 

Das spannende Konzept teilt sich in drei Schwerpunkte:

 

Farbe im Baustoff-Fachhandel

Das neue Vertriebskonzept speziell für Baustoffhändler feierte Premiere und wurde den interessierten Besuchern vorgestellt. Dabei ist das Konzept mit jeder Betriebsgröße kompatibel und auf nahezu jedes Haus adaptierbar.

 

Farbe in der Ausstellung

Wieso sollte man dem Thema Farbe mehr Raum in der Ausstellung geben? Genau zu diesem Thema haben sich Aussteller und Besucher auf dem FORUM 2019 ausgetauscht. Dafür wurde ein einzigartiges neues Ausstellungsmodul entwickelt und präsentiert.


Farbe im Baufachmarkt

Neue Lösungen im Ladenbau, Warenpräsentation und POS-Gestaltung, die dem Kunden im Baufachmarkt einen echten Mehrwert bieten und den Workflow des Unternehmens spürbar optimieren – darüber sprach man auf dem FORUM 2019.

 

 

Handelsmarken Prima, OPUS1, Antaria, Nautica

An den Messeständen der EUROBAUSTOFF Handelsmarken konnten sich Besucher über Neuigkeiten informieren. Großes Highlight war das attraktive Facelift der Marke Prima sowie deren strategische Neuausrichtung und Erweiterung der Produktrange.

 

 

Digitalisierung

Das Thema Digitalisierung ist ständig in Bewegung und hält nach wie vor viele Fragen offen. Wie lassen sich Prozesse automatisieren, Daten effektiver verwalten und auswerten? Wie nutzt man Produktdatenbanken, wie digitalisiert man seine komplette Kommunikation und wie lässt sich das Shopsystem B2X-Master-Klon der EUROBAUSTOFF auf individuelle Anforderungen zuschneiden? Interessante Fragen auf die die Besucher des FORUM 2019 am Stand Digitalisierung ausführliche Antworten erhielten.

 

 

Logistiksysteme

Am Messestand zum Thema Logistiksysteme erhielten die Besucher einen Einblick in neue Lösungen hinsichtlich innerbetrieblicher Logistik sowie dem Versand von Waren mit dem eigenen Fuhrpark oder mit Dienstleistern.

 

 

360° Marketing

Am 360° Marketing-Stand präsentierten die Experten der EUROBAUSTOFF auch dieses Jahr wieder innovative und spannende Neuigkeiten aus dem Bereich Marketing. Dazu zählten das Marketing-Cockpit, EUROBAUSTOFF TV, der Marketing-Generator, die B2B-Handwerker-Plattform sowie weitere wirksame Marketingmaßnahmen wie z. B. das Konzept "Wir rocken den Bau" der EUROBAUSTOFF.

 

 

Azubi-Sternfahrt

Auch 2019 fand die Azubi-Sternfahrt großen Anklang. Auszubildende aus ganz Deutschland lernten Lieferanten, Dienstleister und Fachhändler persönlich kennen und konnten reichlich Kontakte knüpfen. Das neue Highlight: der Kreativpreis für das coolste Messevideo. Aufgabe war es in einer Gruppe das beste Messevideo zu filmen. Die Jury bewertete die eingereichten Videos und kürte anschließend einen Gewinner. Pro Person gab es einen Gutschein von Jochen Schweizer im Wert von 200 € zu gewinnen.

Impressionen

2019 gab es jede Menge Highlights zu entdecken, die das FORUM zu einer ganz besonderen Veranstaltung gemacht haben. Wir bedanken uns sehr bei allen Besuchern, Austellern und Organisatoren für die aufregenden Tage und freuen uns auf das nächste FORUM!

Abendveranstaltung

Zeit für weiterführende Gespräche fanden die Aussteller und Besucher des FORUM 2019 auf der Abendveranstaltung nach dem ersten Messetag. Bei einem kühlem Bier und köstlichem Essen konnte man den Tag Revue passieren lassen und sich ausführlicheren Gesprächen widmen.